Bettina Hegmann

Diplom-Sportlehrerin

Schwerpunkte

Die Arbeitsschwerpunkte von Bettina Hegmann liegen in den Bereichen Customer Relationship Management, Vertriebskompetenzen, Optimierungsprozesse, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Arbeits- und Organisationstechniken und Projektmanagement. Alle Arbeitsschwerpunkte können bei Bedarf auch mit einer interkulturellen Fragestellung verbunden werden. Seminarsprachen sind Deutsch, Englisch, Niederländisch oder Norwegisch.

Studium

Nach ihrem Studium arbeitete die Diplom-Sportlehrerin zunächst in verantwortlichen Positionen in der Betrieblichen Gesundheitsförderung für den Pharmabereich und verschiedene Krankenversicherungen. Ferner arbeitete sie im Bereich Event- Management und Public Relations u. a. für das Königlich Norwegische Außenministerium und den Ford Köln Marathon. Ihre Branchenschwerpunkte liegen in den Bereichen Automotive, Verlagswesen, Pharma und IT.

Zusatzqualifikationen

Zusatzausbildungen als Konfliktmanagement-Trainer (Harvard Law School, USA), Verhandlungs-Trainer (Harvard Law School, USA) und Projektmanagement-Fachfrau (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement).