Ob Mitarbeitertrainings oder Führungskräftetrainings - Dr. Klepsch & Partner legt Wert auf den individuellen Zuschnitt und die praktische Verwendbarkeit seiner Trainingsmaßnahmen. Dabei integrieren wir Geschäftsziele und Unternehmenskultur unserer Kunden in die Trainingskonzeption.

Einem wirkungsvollen Training gehen stets eine sorgfältige Analyse der Ausgangssituation und eine klare Definition der Ziele voraus. Inhalte und Methodik des Trainings werden dann gezielt an den individuellen Entwicklungsbedarf angepasst.Im Anschluss an das Training findet häufig ein Coaching oder Training „on the job" zur Absicherung des Praxistransfers und zur Feinjustierung der neu erworbenen Kompetenzen statt.

Mitarbeitertraining

Mitarbeiter einer Organisation sind ihre stärkste Ressource. Erst durch das Einbringen ihrer Fähigkeiten und Leistungen kann sich das Unternehmen vom Markt absetzen.Eine gezielte Förderung der Mitarbeiterkompetenz berücksichtigt die Bedürfnisse und Qualifikation des Mitarbeiters, um die Unternehmensziele optimal zu erreichen.
Dr. Klepsch & Partner stellt gerne ein individuelles Trainingsangebot in folgenden Themenbereichen zusammen:

- Personalauswahlgespräche optimal führen
- Kommunikationstraining
- Konfliktmanagement
- Moderations- und Präsentationstraining
- Stress- und Zeitmanagement
- Burnout-Präventions-Training
- Teamentwicklung
- Projektentwicklung
- Betriebswirtschaft für "Laien"

Burnout-Prävention-Training

Immer mehr Unternehmen investieren in die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte. Hierbei spielt das Thema "Burnout-Prävention für Führungskräfte und Mitarbeiter" im betrieblichen Gesundheitsmanagement eine immer wichtigere Rolle.

Das Burnout-Präventionstraining bietet im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung einen guten Ansatz, um das Burnout-Risiko für die Führungskräfte und Mitarbeiter deutlich zu reduzieren, und somit eine effiziente Investition, um teure Krankheits- und Ausfallzeiten zu vermeiden.

Aus unserer Erfahrung in der Begleitung von Burnout Betroffenen wissen wir, dass sich das Burnout-Syndrom nur mit wohlgemeinten Tipps nicht überwinden lässt. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, den Teilnehmern unserer Trainings und Workshops zur Burnout-Prophylaxe neben konkreten Handlungsanweisungen auch einen tieferen Einblick in die Ursachen und Hintergründe des Burnout-Syndroms zu vermitteln. Wir qualifizieren unseren Teilnehmer, frühzeitig erste Warnhinweise zu erkennen und wirksame Gegenmaßnahmen zu entwickeln.

Führungskräfte und Mitarbeiter setzen sich im Folgenden mit diesen Fragen auseinander:
- Welche Symptome sind kennzeichnend für Burnout?
- Worin liegen die Ursachen für das Burnout-Syndrom?
- Was kann ich tun, um mich, oder meine Mitarbeiter wirklich vor dem Ausbrennen zu schützen (Prävention)?
- Welche Maßnahmen sind notwendig, um einen akuten Burnout zu überwinden (Intervention)?

Dr. Klepsch & Partner bietet außerdem Schulungen, Beratung und Coaching zu Thema Burnout und Burnout-Prävention an. Die Maßnahmen können mit einem medizinischen Gesundheitscheck kombiniert werden. Dafür kooperieren unsere Fachtrainer mit Ärzten und Psychologen des Medizinisch-Psychotherapeutischen Versorgungszentrums Falkenried (MVZ).