Ein besserer Umgang mit Zeit bzw. Stress wird von Coachees oft als Wunsch thematisiert. Strukturelle, inter- und intrapsychische Hintergründe von Stress werden in diesem Modul beleuchtet. Sie erlernen am eigenen Beispiel Instrumente, mit denen Sie gemeinsam mit dem Klienten seine aktuelle Stress-"Landkarte" erheben und mit Hilfe derer Sie Veränderungen entwickeln und einüben. Dabei wird das Verständnis vermittelt, dass eine zufriedenstellende und erfolgreiche Arbeit nur durch eine ausgewogene Work-Life-Balance langfristig sichergestellt werden kann.


Stressursachen und Stressverlauf

Welche Auswirkungen hat kontinuierlicher Stress auf Menschen? - Stressmodell, Auswirkungen von Stress auf Denken, Wahrnehmen, Fühlen und Verhalten


Zeit- und Stressdiagnostik

Wie lassen sich Stressoren diagnostizieren? - Zeitdiebe-Check, Ampelmodell
Welcher Stresstyp sind Sie? - Stresstest


Zeit- und Stressmanagement

Was hilft aus der Stressfalle? - Work-Life-Balance-Modell
Wie lassen sich stressige Phasen entspannen? - Ressourcenmodell
Was hilft Stress am Arbeitsplatz zu reduzieren? Wie organisiere ich meine Zeit  effizient und effektiv? - Klassische Tools des Zeit-, Arbeits- und Selbstmanagements